Autosalon Chemnitz: Erfolgsbilanz für Jubiläumsausgabe

Der 10. Autosalon Chemnitz ist mit einem Erfolg auf ganzer Linie über die Bühne gegangen.

Über 13.000 Besucher und ein durchweg positives Echo von Seiten der 32 Aussteller – so lautet das Fazit von Messechef Michael Kynast.

Insgesamt wurden 22 verschieden Automarken präsentiert.

Im Mittelpunkt des Interesses standen dabei erwartungsgemäß die Deutschlandpremieren der einzelnen Marken. Als Publikumsrenner erwies sich aber auch die Formel 1-Sonderschau.

Gezeigt wurden hier fünf Boliden aus der über 60 jährigen Geschichte der Königsklasse des Motorsports.

Voll auf ihre Kosten kamen aber nicht nur die Fans der schnellen Autos, sondern auch alle Freunde des Wohnmobils und des fahrbaren Untersatzes auf zwei Rädern.

Nach der erfolgreichen Jubiläumsausgabe haben die Organisatoren nun bereits ein neues Ziel – den 11. Autosalon im März 2014.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar