Autoteile abgebaut und mitgenommen

Altchemnitz: An einem VW T4 Multivan haben sich unbekannte Diebe in der Nacht zu Mittwoch zu schaffen gemacht.

Von dem auf dem Außengelände eines Autohauses auf der Treffurthstraße abgestellten Fahrzeug bauten sie unter anderem die Motorhaube, die beiden vorderen Kotflügel und Türen sowie die beiden Frontscheinwerfer ab.

Außerdem bauten sie die beiden Vordersitze und das Autoradio aus. Aus dem Firmenbüro stahlen sie einen Flachbildschirm. Sowohl der entstandene Sachschaden, als auch der Wert der Beute belaufen sich auf jeweils mehrere tausend Euro. Der Einbruchsdiebstahl war am Mittwochvormittag bemerkt und bei der Polizei angezeigt worden.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar