Autoteile in Chemnitz entwendet

In der Nacht zum Donnerstag sind in Chemnitz Diebe unterwegs gewesen.

Die Langfinger schlugen zunächst in Borna-Heinersdorf zu. Von einem Geländewagen wurden die vorderen Scheinwerfer samt Nebelscheinwerfern abgebaut und gestohlen. Der PKW stand auf der Freifläche eines Autohauses auf der Bornaer Straße. Wenig später stahlen Unbekannte auf dem Drosselweg das Logo eines Opels. Zudem wurden die Reifen des Autos platt und der Lack zerkratzt vorgefunden. Auf die gleiche Art wurden auch ein Mercedes und BMW, die in der Nähe abgestellt waren, in Mitleidenschaft gezogen. Genaue Schadensangaben liegen in keinem der vier Fälle vor.

Sie haben etwas beobachten können und dabei noch gefilmt? Dann schicken Sie uns einfach eine E-Mail an: info@sachsen-fernsehen.de ! Für jedes veröffentlichte Video schenken wir Ihnen 10 Euro.