Autotransporter umgekippt – 220.000 Euro Schaden

Lichtentanne, OT Ebersbrunn: 220.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagabend.

Suchen Sie etwas oder wollen Sie etwas verkaufen? Dann schauen Sie doch mal in unsere kostenlosen Kleinanzeigen

Der Fahrer eines Autotransporters vom Typ Mercedes Actros fuhr auf der Lengenfelder Straße. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er von der Fahrbahn ab und kippte auf ein angrenzendes Erdbeerfeld. Dabei rutschen vier Neufahrzeuge von der Ladefläche und wurden erheblich beschädigt. Die anderen vier Wagen blieben auf dem Transporter. An ihnen entstand jedoch Totalschaden. Der 34-jährige Fahrer aus Spanien wurde nicht verletzt.

Gegen 5:45 Uhr mussten die Arbeiten aufgrund technischer Probleme vorübergehend eingestellt werden. Nach dem Eintreffen neuer Bergetechnik werden sie voraussichtlich in den frühen Abendstunden fortgesetzt. Dann ist mit einer weiteren Vollsperrung zu rechnen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar