Autowerkstatt fliegt in die Luft: Fünf Verletzte

Bei der Explosion in einer Autowerkstatt sind in Bärenfels (Landkreis Sächsische Schweiz-Ostzergebirge) heute Mittag fünf Menschen verletzt worden.

Die Werkstatt war gegen 11.00 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache in die Luft geflogen, anschließend hatte das Gebäude Feuer gefangen.

Die Feuerwehr kann den Brand rasch löschen. Fünf Menschen wurden verletzt, eine Frau schwer. Sie kam mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Nähere Einzelheiten sind noch nicht bekannt.        

Quelle: News Audiovision

++
Mehr dazu erfahren Sie in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.