AWO-Zuckertüten übergeben

Dresden - 73 Schüler aus einkommensschwachen Familien haben am Dienstagvormittag ihre Zuckertüten zum Start in das neue Schuljahr erhalten. Für die Aktion kamen mehr als 4.000 Euro sowie Diverse Sachspenden zusammen.

18 ABC-Schützen, die in wenigen Tagen zum ersten Mal die Schulbank drücken werden, haben dabei eine komplette Grundausrüstung - vom Ranzen bis zum Radiergummi erhalten. Die restlichen Grund-, Ober- und Berufsschüler bekamen ein Paket mit nützlichen Schulmaterialien. Für die inzwischen elfte Auflage der AWO Aktion Zuckertüte kamen mehr als 2.000 Euro an Spenden zusammen. Weitere 2.000 Euro legte die Stiftung des Wohlfahrtverbandes noch dazu.

© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen