Axt oder Handy!

In Stollberg hat am Donnerstagmorgen ein 20-Jähriger auf einen fünf Jahre älteren Mann mit einer Axt eingeschlagen.

In der Wohnung des Älteren stritten sich beide um ein Handy. Während der Auseinandersetzung griff der 20-Jährige zu einer Axt. Der Wohnungsmieter wurde bei diesem schweren Angriff am Arm verletzt. Er musste in einem Krankenhaus behandelt werden.
Die Axt wurde sichergestellt. Der junge Mann muss sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

Immer auf dem neuesten Stand: Mit dem kostenlosen SACHSEN FERNSEHEN-Newsletter!