azubi -& studientage in der Messe Chemnitz

Am vergangenen Wochenende begaben sich rund 7.400 Schüler auf die Suche nach ihrer Zukunft.

Bereits zum 11. Mal gaben die Aussteller in Chemnitz tiefe Einblicke in die Berufswelt von morgen.
 
Im Gespräch mit 80 regionalen und überregionalen Unternehmen, privaten und staatlichen Berufsausbildungseinrichtungen, Universitäten sowie staatlichen Institutionen, konnten sich die interessierten Schüler über aktuelle Entwicklungen und Chancen am Ausbildungs- und Studienmarkt informieren.

Zu den ausstellenden Unternehmen zählten dieses Jahr unter anderem die Handwerkskammer Chemnitz, die IKK, die enviaM – Gruppe sowie das Klinikum Chemnitz.

An den Ständen wartete nicht nur wichtiges Infomaterial, denn auch die Aussteller gaben wertvolle Hinweise auf den Weg zum Traumberuf.

Bei einer Auswahl von über 360 verschiedenen Ausbildungs- und Studienangeboten, war garantiert für jeden etwas dabei.