Azurit zieht Bilanz

Das Alte Rathaus in Siegmar beherbergt seit dem 1. Oktober das Seniorenzentrum der Azurit Rohr GmbH.

Das Unternehmen zog heute vor Ort ein Resümee der Sanierungsarbeiten. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde innerhalb von zwei Jahren umfassend rekonstruiert. Dazu gehört auch ein Neubau, der aus wirtschaftlichen und raumplanerischen Gründen nötig war. In den Umbau wurden rund 10 Millionen Euro investiert. Die Azurit Gruppe betreibt bundesweit 12 Senioren- und Pflegeeinrichtungen. 750 Mitarbeiter betreuen dabei mehr als 1300 Menschen nach den neuesten Erkenntnissen der wissenschaftlichen Pflegeforschung.