B 169: Zwei Verletzte bei Frontalkollision

Kurz vor 6:45 Uhr gab es am Montagmorgen auf der B169 Ortsausgang Lößnitz einen Frontalzusammenstoß zwischen einem PKW und einem Kleintransporter.

 Dabei wurden beide Fahrer verletzt. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr musste zum Abbinden auslaufender Betriebsmittel ausrücken.
 
Die B169 war während der Unfallaufnahme halbseitig gesperrt.

Fotos: Heiko Richter