B 171 / Rechenberg-Bienenmühle: Mann tödlich verunglückt

Auf der B 171 in Rechenberg-Bienenmühle ist am Donnerstagmittag ein 49-Jähriger mit seinem Motorrad tödlich verunglückt.

Er verlor offenbar die Kontrolle über das Motorrad, kippte um und rutschte über die Fahrbahn gegen einen Baum.

Der 49-jährige wurde vom Motorrad geschleudert und blieb neben dem Baum liegen. Die Honda kam nach mehreren Metern zum Stillstand.

Bei dem Unfall erlitt der Biker schwere Verletzungen, an denen er noch am Unfallort verstarb. Mit ca. 6.000 Euro beziffert sich der Schaden am Krad. Die Bundesstraße war für ca. fünf Stunden voll gesperrt.