B 174: Frontalcrash – Drei Verletzte

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch gegen 10:45 Uhr auf der B 174 zwischen der Heinzebank und Abzweig Großolbersdorf.

Aus noch ungeklärter Ursache stieß ein Peugeot 106 und ein VW Transporter T 5 zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde der Peugeotfahrer Schwer Verletzt. Die 2 Insassen des VW T 5 wurden bei dem Aufprall leicht verletzt.

Im Einsatz war zudem die Feuerwehr aus Großolbersdorf.  Die B 174 blieb für über eine Stunde voll gesperrt, danach wurde der Verkehr halbseitig an der Unfallstelle vorbei geleitet. Der Verkehr staut sich in beiden Richtungen.