B 95: PKW in Flammen

Die Feuerwehren Schönfeld und Wiesa rückten am Sonntag gegen 19:00 Uhr zu der „Zschopautal-Kreuzung“ aus.

Ein Citroën Picasso stieß frontal mit einem BMW zusammen. Kurz darauf fing der Picasso Feuer. Ersthelfer schoben den BMW noch zur Seite und zogen die unter Schock stehenden Leute aus dem Picasso heraus. Wie durch ein Wunder wurde keiner verletzt.

Man kann durchaus sagen, dass hier ein Schutzengel an Bord war. Die B 95 wurde halbseitig gesperrt. Auch dankte man das Leben der Leute dem sehr schnellen Ausrücken der Blauröcke, die sehr schnell am Einsatzort waren und den Brand löschten.

Quelle und Fotos: Bernd März