B180: Gefahrgut-LKW umgekippt

Am Dienstagnachmittag gegen 16:30 Uhr war ein LKW, beladen mit ca. 12.000 Litern Heizöl auf der B180 aus Richtung A4 kommend in Richtung Hohenstein Ernstthal unterwegs.

Auf der Eisbahnbrücke kam er aus bisher ungklärter Ursache nach rechts ab zerstörte die Leitplanke und kippt um. Dabei wurde die Vorderachse herausgerissen.

Das Heizöl wurde umgepumpt. Während der Bergung mußte auch die Eisenbahnstrecke gesperrt werden.

Die Unfallaufnahme und Bergung dauerte bis in die Abendstunden an. Die B180 musste voll gesperrt.

Fotos: Heiko Richter