B87 bei Taucha: Rettungswagen verunglückt – 3 Verletzte

Am Freitagmorgen krachte ein LKW in das Heck eines Rettungswagens. Dieser stand verkehrsbedingt an einer Ampel. Offenbar hatte der LKW-Fahrer diese übersehen. Durch den Aufprall schob der LKW den Rettungswagen auf einen davorstehenden Opel Astra.

Der Astra-Fahrer und die beiden Rettungsassistenten zogen sich dabei Verletzungen zu. Der Rettungswagen ist durch den Unfall höchstwahrscheinlich unbrauchbar geworden.