B95/Penig: Crash auf glatter Straße – Zwei Schwerverletzte

Am Sonntagabend hat es auf der B95 nahe Penig einen schweren Verkehrsunfall gegeben.

Von der Niederfrohnaer Straße nach links auf die bevorrechtigte Staatsstraße 57 in Richtung Penig fuhr am Sonntag, gegen 18.55 Uhr, die 20-jährige Fahrerin eines Pkw Opel auf. Dabei kollidierte sie mit einem aus Richtung Penig kommenden VW Golf.

Sowohl die Opel-Fahrerin als auch der 23-jährige VW-Fahrer erlitten bei dem Unfall schwere Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der sich insgesamt auf ca. 14.000 Euro beziffert.

Die Staatsstraße war für ca. zwei Stunden bis gegen 21 Uhr voll gesperrt.

Quelle: Medienservice Sachsenring