Babyboom in Leipzig

5919 Babys sind im vergangenen Jahr in Leipzig zur Welt gekommen. Das sind so viele wie seit 1989 nicht mehr. 2010 wurden allein in der Uniklinik Leipzig 2199 Kinder geboren, im Diakonissenkrankenhaus waren es 511.

Zu den gezählten Babys gehört aber nicht nur der Leipziger Nachwuchs sondern auch Babys aus dem Umland, die in Leipzig zur Welt gekommen sind. Nach einem Geburtentief 1995 ging es nur langsam wieder aufwärts. Die 5000-Marke wurde erst 2008 wieder geknackt.