Babysitterausbildung beim Deutschen Roten Kreuz

Im Juni können zukünftige Babysitter ab 14 Jahren eine Ausbildung mit Zertifikat absolvieren. Dabei geht es um Säuglingspflege, erste Hilfe sowie Rechte und Pflichten eines Babysitters. +++

Zu den Inhalten der Ausbildung zählen u.a. Säuglingspflege (Wie halte, wickle, bade und füttere ich ein Baby richtig?), Erste Hilfe bei Krankheit und Unfall sowie Rechte und Pflichten eines Babysitters.  

Ein wichtiger Bestandteil ist auch die Entwicklung des Kindes: Was kann ein Kind schon, womit ist es überfordert? Wie reagiere ich bei Trotzverhalten? Welche Bedürfnisse haben Kinder?   Mit dem Seminarangebot werden alle Frauen und Männer angesprochen, die für eine zukünftige Kinderbetreuung gerüstet sein wollen sowie Interessierte am Thema.

Der Kurs bietet auch eine gute Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch.
Nächste Termine: 18.06. und 25.06.2011

Quelle: Deutsches Rotes Kreuz

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!