B*A*C*H – Freund der Chinesen: Kerstin Wiese im LEIPZIG FERNSEHEN Sommerinterview

Johann Sebastian Bach war Leipziger, Kerstin Wiese lebt – wenn gleich auch einige Jahre später- ebenfalls in der musikalischen Messestadt. Beide gemeinsam sind seit diesem Jahr für das neue Bachmuseum verantwortlich. Denn Johann Sebastian selbst stellte die Ausstellungsstücke – auf gewisse Weise – und Kerstin Wiese leitet das NEUE Museum als Museumsdirektorin.

Im LEIPZIG FERNSEHEN Sommerinterview spricht Direktorin Wiese über ihre Arbeit als Leiterin des Hauses, über ihre Liebe zu Leipzig und über ihre Erfahrungen mit den „Beatles“.
 
„Law & Order“ heißt es am Mittwoch: Leipziger Staranwalt Dr. Daniel Fingerle im LEIPZIG FERNSEHEN Sommerinterview!