Bachfest als Publikumsmagnet – Besucherzahlen auf Vorjahresniveau

Das Leipziger Bachfest feierte seinen Höhepunkt im Thomana-Jubiläumsjahr. Bereits im Vorjahr hatte es rund 75.000 Musikbegeisterte in die Messestadt gezogen. Und auch 2012 erlebte das Bachfest einen Besucheransturm. +++

Vom 7. bis zum 17. Juni reisten Bürger und Bürgerinnen aus 29 Nationen nach Leipzig, um sich von den internationalen Konzerten verwöhnen zu lassen. Ausgelassen feierten die 75.000 Besucher bei 125 Veranstaltungen auf dem Leipziger Markt und an den Bachstätten.

„Das ganze Team des Bachfestes und des Bach-Archivs freut sich darüber, dass es gelungen ist, unsere Begeisterung für Johann Sebastian Bach in vielen Facetten in die Stadt zu tragen: Vom Konzertsaal, die Kirchen, den Zoo bis in den Bahnhof, überdacht und unter freiem Himmel haben alle Gäste Bach und Leipzig gefeiert.“, schwärmte Dr. Dettloff Schwerdtfeger, Geschäftsführer des Bach-Archivs Leipzig.