Bachfest – Volles Programm für 10 Tage Kultur

Leipzig - "Hof-Compositeur Bach" - Unter diesem Motto findet das diesjährige Bachfest in Leipzig statt. Bis zum 23. Juni wird die Stadt Leipzig hauptsächlich mit Werken von Johann Sebastian Bach gefüllt. 25 Chöre und 34 Orchester werden unter anderem dazu beitragen, dass das diesjährige Bachfest einzigartig wird.

Auch das Motto "Hof-Compositeur Bach" wurde behutsam gewählt, wie Bachfest Intendant Dr. Michael Maul erläutert. Jährlich kommen tausende Besucher aus aller Welt in die Messestadt, um die Klänge von Bach an seiner ehemaligen Wirkungsstätte zu hören.

Allein in den USA wurden über 1.100 Tickets verkauft. Aber auch aus asiatischen Ländern, wie Malaysia oder Taiwan kommen Besucher. Aufgrund der starken Nachfrage nach Tickets, musste auch das Bachfest über Veränderungen nachdenken und Taten sprechen lassen.

Eine jahrelange Tradition des Bachfestes ist auch die Verleihung der Bach-Medaille durch den Oberbürgermeister. Normalerweise wird diese bei einer seperaten Veranstaltung verliehen. In diesem Jahr gibt es allerdings eine Premiere.

© Leipzig Fernsehen

Während des Festkonzerts im Paulinum wird Klaus Mertens diese überreicht bekommen. Zusammen mit seinem Kollegen Ton Koopman wird dieser ab 14.30 Uhr sein Konzert spielen.

Für Mertens ist das Bachfest in Leipzig etwas ganz besonderes. Mit insgesamt 158 Veranstaltungen ist das Bachfest in Leipzig eines der gefragtesten Kulutr Festivals der Welt.

Bis zum 23. Juni werden täglich in und um Leipzig verschiedenste Veranstaltungen um Bach Stattfinden.