Backshop ausgeraubt

Kein Brot, keine Brötchen, nur auf Bares hatte es ein unbekannter Täter abgesehen, der in der Zeit von Sonntagnachmittag bis Montagfrüh in einen Backshop eingedrungen war.

 Nachdem der Einbrecher ein Fenster zur Küche aufgehebelt hatte, begab er sich zum Verkaufsraum und öffnete gewaltsam die auf dem Tresen stehende Registrierkasse. Daraus entnahm er, laut Polizei, die Sonntagseinnahmen in Höhe von etwa 360 Euro und verschwand. In der Eile ließ er noch einige Münzen auf dem Boden liegen. Einem Zeugen (38) war Montagfrüh das offen stehende Fenster aufgefallen und er verständigte auf Grund seines Verdachts auf Einbruch die Polizei.

Wer hat während der Tatzeit Beobachtungen gemacht und kann Hinweise zum Täter geben? Zeugen melden sich bitte bei der Kripo Leipzig in der Dimitroffstr. 1, Telefon (0341) 96 64 22 34.