Backware auf dem Prüfstand in Chemnitz

Die Bäckerinnung Chemnitz hat am Donnerstag ihre traditionelle Brot- und Brötchenprüfung durchgeführt.

Bei der IKK an der Brückenstraße wurden rund 60 Brot- und Brötchensorten von 15 Bäckereien aus Chemnitz und Umgebung genau unter die Lupe genommen.

Dabei wurden die Gebäcke nicht nur auf Geschmack und Aussehen getestet.

Interview: Michael Isensee – IQBack Prüfer

Das Fazit der Prüfer dürfte bei den Chemnitzer Bäckern heute große Freude ausgelöst haben, denn ihre Produkte sind durchweg sehr gut bewertet worden.

Zur Frage, wie Backwaren länger frisch bleiben, hatten die Bäckermeister auch gute Tipps parat.

Interview: Michael Isensee – IQBack Prüfer

Die öffentliche Brot- und Brötchenprüfung wird in Chemnitz seit 1993 durchgeführt.

Sie gehört mit ihrem dabei vergebenen „Diplom der Innung“ zum festen Bestandteil der Bäckerinnung Chemnitz.