Bäckerei statt Supermarkt

Die meisten Chemnitzer kaufen ihre Brötchen nach wie vor lieber in der Bäckerei um die Ecke statt im Supermarkt.

Dies wurde am Sonntag in Chemnitz auf der Jahresmitgliederversammlung des Landesinnungsverbandes Saxonia des Bäckerei-Handwerks bestätigt. Der Gesamtumsatz der mehr als 1500 Bäckereien in Sachsen hat sich in den vergangenen Jahren trotz der Konkurrenz der Discounter bei mehr als einer halben Milliarde Euro stabil gehalten.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar