Bärenstein: 10-Jähriger verletzt

Am Sonntag, gegen 18.20 Uhr, überquerte ein 10-jähriger Junge in Höhe des Grundstücks Bahnhofstraße 8 die Fahrbahn.

Ein Pkw, der aus Richtung Bundesstraße 95 in Richtung Kühberg unterwegs war, fuhr dem Jungen über den Fuß. Der 10-Jährige wurde leicht verletzt. Der Pkw-Fahrer, der zwischen 20 und 25 Jahren alt sein soll, hielt kurz an, sprach mit dem Jungen und setzte dann die Fahrt fort. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen silberfarbenen Pkw Renault handeln.

Wer kann weitere Angaben zu dem Pkw bzw. dessen Fahrer machen? Hinweise erbittet der Verkehrsunfalldienst in Stollberg unter Tel. 037296 90-0.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar