Bärenstein: Schwerer Unfall auf der B 95

Am Donnerstagmorgen ereignete sich auf der B 95 in Höhe „Einschnitt“ ein schwerer Verkehrsunfall.

Der 24-jährige Fahrer eines Renault Megane war in Richtung Annaberg unterwegs und aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten, wo er mit einem Müllauto (Mercedes) zusammenstieß. Das Müllfahrzeug kam in der Folge von der Fahrbahn ab und blieb auf einem Feld stehen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der Renault-Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Der Test ergab 0,32 Promille. Der junge Mann wurde aufgrund seiner Verletzungen stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. An den Fahrzeugen summiert sich der Schaden auf insgesamt  24 000 Euro.

Zur Klärung des genauen Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen. Wer kann Hinweise insbesondere zu einem Fahrzeug geben, welches hinter dem Müllauto zum Überholen angesetzt haben soll? Hinweise nimmt die Verkehrspolizei in Stollberg unter der Telefonnummer 037296 90-0 entgegen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar