Bahn nimmt neue Gleise in Radebeul in Betrieb

Fahrgäste müssen sich deshalb zwischen dem 27. Januar und dem 7. Februar auf zahlreiche Sperrungen und Schienenersatzverkehr einstellen. +++

Interview im Video mit Christian Schwarz, Leiter Marketing

Reisende sollten sich vorab informieren, alle Änderungen sind im Bauheft zusammengefasst oder im Internet sowie in den Reisezentren abrufbar. In den Bahnhöfen werden Mitarbeiter vor Ort über die Änderungen informieren.

Die Bahn baut den 13 Kilometer langen Abschnitt zwischen Dresden Neustadt und Coswig nach und nach vierspurig aus. Der langsame Nah- und der schnelle Fernverkehr werden voneinander getrennt. Das verringert die Wartezeiten für die Fahrgäste.

Die Bauarbeiten im Eisenbahnknoten Dresden sollen noch bis 2016 andauern. Es handelt sich um eines der größten regionalen Bahn-Bauvorhaben und ist für Dresden ein Jahrhundertprojekt. 

Interview im Video mit Klaus Riedel, Projektleiter

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!