Bahnhof geräumt

Der Dresdner Hauptbahnhof ist am Vormittag wegen zweier Koffer teilweise geräumt worden.

Die beiden Gepäckstücke befanden sich in einem offenen Schließfach im Eingangsbereich.

Spezialkräfte durchsuchten die Koffer diese enthielten aber nur Kleidungsstücke. Die Bahnsteige 18 und 19 wurden aus Sicherheitsgründen gesperrt.
 
Der Zugverkehr in Richtung Tschechien und Meißen musste vorübergehend unterbrochen werden.