Bahnverkehr wieder planmäßig

Ab Montag soll bei der Bahn in Sachsen wieder alles nach Plan laufen.

Wieder im normalen Takt unterwegs sind im Nahverkehr die Züge zwischen Meißen und Triebischtal und zwischen Chemnitz und Zwickau.

Der Sachsen-Franken-Express zwischen Dresden und Nürnberg rollt seit Freitag schon wieder wie immer, zwischen Leipzig und Hoyerswerda ist das seit Sonntag der Fall. Die Bahn warnt allerdings davor, dass es vereinzelt nach wie vor zu Verspätungen und Zugausfällen kommen kann.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar