Bald fertig! – Gleisbauarbeiten am Ostkreis

Leipzig - Die Gleisbauarbeiten am Ostkreis des Leipziger Hauptbahnhofes sind in den letzten Zügen. Bereits am Samstag sollen, für die Autos, die beiden Fahrspuren in Richtung der Brandenburgerstraße freigegeben werden.

Alle Straßenbahnfahrer müssen sich noch bis Montag früh gedulden, denn erst ab dann fahren alle Linien wieder ihren regulären Fahrplan.
Der Pressesprecher der Leipziger Verkehrsbetriebe Marc Backhaus, ist sehr froh, dass die Bauarbeiten pünktlich abgeschlossen werden können.

Drei Wochen hat die Erneuerung des Gleisbettes gedauert. Aufgrund des hohen Verschleißes im Bereich des Hauptbahnhofes müssen die Gleise regelmäßig in Etappen, erneuert werden. Insgesamt belaufen sich die Kosten der Reparatur auf rund 1.5 Millionen Euro.