Ball der Tanzschule Köhler-Schimmel

Das Hotel „Chemnitzer Hof“ ist am Samstagabend Schauplatz für eine der größten Tanzveranstaltungen des Jahres gewesen.

Denn mit der Tanzschule Köhler Schimmel lud eine der traditionsreichsten Tanzschulen Deutschlands zum Ball ein.

Gegründet wurde die Einrichtung bereits 1833 – und diese 175 Jahre wurden ganz klassisch – mit Gesellschaftstanz – und ganz modern – mit Showprogramm von Stepptanz bis Hip Hop gefeiert. Und genau in dieser Mischung liegt wohl auch das Erfolgsgeheimnis des Familienunternehmens.

Interview: Jürgen Schimmel – Tanzschule Köhler – Schimmel

Dank der Kunstvielfalt und dem großen Engagement in Sachen Turniertanz wird es für die Tanzschule Köhler Schimmel ganz bestimmt noch weitere 175 Jahre funktionieren.

Und damit gibt es ja fast so was wie eine Garantie für Chemnitz – und die Freude am Tanzen.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung