Volle BallsportArena mit 1300 Zuschauern beim HCE Testspiel

Dresden - Die Fans des HC Elbflorenz fiebern auf die neue Saison hin. Vor 1.300 Zuschauern absolvierten die Zweitliga-Handballer am Samstag in der Ballsportarena ein Testspiel gegen den SC DHFK Leipzig. Zwei Wochen Vorbereitungszeit haben sich bezahlt gemacht, denn dabei wurden auch die sechs Neuzugänge ideal in das HCE Team integriert.

Leipzig als Erstliga-Gegenspieler war ein starker Konkurrent, der dem HCE keine Zeit zum Verschnaufen ließ. Trotz der Niederlage war Cheftrainer Rico Göde zufrieden mit seiner Mannschaft. Der HC Elbflorenz lag zur Halbzeit mit 17:24 zurück. Zum Ende des Testspiels konnten die Dresdner die Tordifferenz noch verkürzen. Mit 37:41 hatten aber letztlich die Leipziger die Nase vorn. Die nächsten Testspiele sind schon terminiert, um spätestens für den DHB-Pokal im August perfekt vorbereitet zu sein.

© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen

Nach dem Spiel konnten die Zuschauer auf der ArenaBeach Party ihren Idolen ganz nah kommen. Ein DJ sorgte für ausgelassene Stimmung während die Neuzugänge präsentiert wurden und sich danach mit den Besuchern einen Drink gönnten.

Das erste offizielle Heimspiel in dieser Saison wird am 25. August gegen den THSV Eisenach sein:

www.hc-elbflorenz.de

© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen