Barbara Ludwig – Siegerin der Chemnitzer OB-Wahl

Als deutlicher Favorit des 2.Wahlganges ist Barbara Ludwig am Sonntagabend im Chemnitzer Rathaus hervorgegangen.

Nur 30,78 Prozent der Chemnitzer sind an die Wahlurnen gegangen. Mit einer deutlichen Mehrheit von 49,65 Prozent siegte die SPD-Kandidatin vor Detlef Nonnen mit 20,15 Prozent. Auf Platz 3 kam Uwe Barthel mit 16,79 Prozent vor Karl-Friedrich Zais von Die Linke.PDS mit 12,10 Prozent und Mike Bräutigam mit 1,31 Prozent. Das Wahlergebnis wird am kommenden Mittwoch vom Stadtwahlausschuss endgültig bekannt gegeben. SACHSEN FERNSEHEN berichtet seit 20.00 Uhr stündlich von der Wahl. Anja Herrmann interviewt die Kandidaten und fragt beim scheidenden Oberbürgermeister Dr. Peter Seifert nach.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar