„Barrierefreiheit spielend lernen!“ – Spezieller Lernkoffer in Leipzig vorgestellt

Damit Kinder ein besseres Verhältnis für das Leben mit Behinderungen bekommen, wurde vom Behinderverband Leipzig ein extra Lernkoffer entwickelt. Memory, Handpuppen und andere Utensilien sollen helfen, das Gelernte zu verinnerlichen. +++

Die Idee entstammt aus dem Buch „Der kleine Löwe und seine Freunde“. Die insgesamt 50 Lernkoffer können in den Sächsischen Stadtbibliotheken ausgeliehen werden.