Barthel kann kandidieren

Uwe Barthel kann in Chemnitz für die Oberbürgermeisterwahl kandidieren.

Der Stadtwerke-Vorstand sammelte innerhalb weniger Tage die dafür notwendigen 200 Unterstützungsunterschriften. Der 48-Jährige tritt als parteiunabhängiger Bewerber an. Am 11.Juni bewirbt er sich damit neben Barbara Ludwig von der SPD, Detlef Nonnen von der CDU und Karl-Friedrich Zais von der PDS um den Posten des Stadtoberhauptes.