Basketball: ChemCats mit großem Schritt Richtung Aufstieg

Die Chemnitzer Basketball-Damen der ChemCats haben gestern das erste Finalspiel um den Aufstieg in die 1. Liga gegen Moabit Berlin gewonnen.

Doch der 81:64-Sieg war alles andere als ein Selbstläufer.

In der ersten Halbzeit fanden die ChemCats überhaupt nicht zu ihrem Spiel und ließen jede Aggressivität vermissen.

Dies spiegelte sich auch im Halbzeitstand von 29:39 aus Sicht der Gastgeberinnen wieder.

In Hälfte zwei drehten die Chemnitzerinnen dann auf, glichen innerhalb weniger Minuten aus und führten nach dem dritten Viertel mit 56:53.

Im Schlussviertel bauten die ChemCats ihren Vorsprung kontinuierlich aus und gewannen so letztendlich klar mit 81:64.

Am kommenden Samstag haben die Damen um Trainer Peter Kortmann nun die Chance, nach einem Jahr Zweitklassigkeit, den Aufstieg in die 1. Liga perfekt zu machen.

Voraussetzung dafür ist ein Sieg in Berlin, ansonsten findet dann das entscheidende dritte Spiel eine Woche später erneut in Chemnitz statt.