Bau für Einkaufszentrum abgesegnet

Am Mittwochabend genehmigten die Stadträte den Bau des neuen Einkaufszentrums „Höfe am Brühl“.

Die Vertragsunterzeichnung war vom  Essener Investor verschoben worden, um letzte Finanzierungsdetails zu klären. Zwischenzeitlich ist der zweite Geldgeber aus Kanada abgesprungen.

Nichts desto trotz wurde der Vertrag mit Mfi nun unterzeichnet. Trotz der schwierigen Finanzlage möchte der Essener Investor das Bauprojekt realisieren. Ob es einen neuen Geldgeber geben wird ist noch ungewiss.