Bau Hartmannbrücke geht weiter

Im kommenden Monat könnten die Bauarbeiten an der Hartmannbrücke weiter gehen.

Dieser Termin wurde am Mittwoch von Seiten der Verwaltung während eines Pressegesprächs genannt. Schon seit März ruhen die Arbeiten an der neuen Brücke über die Chemnitz.

Der Grund für den Baustopp waren Risse, die an einem benachbarten Haus auf der Hartmannstraße auftauchten. Der Eigentümer des Hauses beantragte daraufhin bei Gericht die Klärung der Ursache für den Schaden durch einen Gutachter.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar