„BAU.KUNST.ERLEBEN“ – Tag der Architektur

Architekturbegeisterte werden am kommenden Wochenende auf ihre Kosten kommen.

In Sachsen findet dann unter dem Motto „BAU.KUNST.ERLEBEN“ zum mittlerweile 17. Mal der bundesweite Tag der Architektur statt.

Chemnitzer Bürger werden unter anderem die Möglichkeit haben neueröffnete und sich noch im Bau befindende Gebäude zu besichtigen. 

Interview: Liane Remmler – Vizepräsidentin Architektenkammer Sachsen

Beispielsweise öffnen die Möbelgalerie tuffner, die Kindertagesstätte „Rüsselchen“ und das microFLEX Center ihre Türen.

Auf Interessierte warten neben den Objektbesichtigungen auch zahlreiche Veranstaltungen. Los geht es am Freitag, den 22. Juni in der Möbelgalerie tuffner mit Vorträgen zum Thema Innenraumgestaltung.

Bis zum Sonntag stehen in Chemnitz insgesamt 12 Gebäude offen.