Bauarbeiten am Adler dauern an – Buslinien verkehren mit Umleitungen

Am Montag wurden auf der Kreuzung Adler im Leipziger Südwesten die Arbeiten zur Erneuerung der Gleise aufgenommen. Die Kreuzung Antonienstraße/Zschochersche Straße/Dieskaustraße muss daher bis zum 10. November voll gesperrt werden. +++

Die jeweiligen Umleitungen sind ausgeschildert. Auf den Straßenbahnverkehr haben die Bauarbeiten zunächst keine Auswirkungen. Betroffen sind die Buslinien 60 sowie die Linien N1 und N3. Die Linie 60 verkehrt dabei mit Umleitung über die Erich-Zeigner-Allee und die Limburgstraße. Die Haltestellen Adler, Antonien-/Gießerstraße sowie Siemensstraße werden bis zum 10. November nicht bedient.