Bauarbeiten am Kulturpalast laufen planmäßig

Die Abbrucharbeiten am Kulturpalast neigen sich dem Ende entgegen. Bereits in den kommenden Wochen soll der Konzertsaal eine neue Bodenplatte und Zuschauerränge erhalten, die den Rohbau abschließen. +++

 Am Freitag haben Projektleiter Thomas Puls und Kulturbürgermeister Dr. Lunau über den Fortschritt der Baumaßnahmen informiert.

Statement Thomas Puls, Projektleiter Kulturpalast (im Video)

Laut Puls gibt es derzeit nur leichte Verzüge beim Rohbau. Bereits in den kommenden Wochen soll der Konzertsaal eine neue Bodenplatte und Zuschauerränge erhalten, die den Rohbau abschließen.

Zusätzlich zu den rund 82 Millionen Euro Umbaukosten des Kulturpalastes, werden etwa sechs Millionen Euro für nutzerspezifische Ausstattung, wie etwa Bühnentechnik und Möblierung investiert.