Bauarbeiten am Verkehrszug Waldschlößchenbrücke

Nachdem die Arbeiter in der vergangenen Woche rund 64 Meter Kappen betoniert haben, verbleiben noch 151 Meter, die geschalt, bewehrt und betoniert werden müssen. +++

In der 3. Kalenderwoche 2013 gehen die Arbeiten in Dresden wie folgt weiter:

Planungsabschnitt 1
– Brücke und linkselbische Straßenanschlüsse Nachdem die Arbeiter in der vergangenen Woche rund 64 Meter Kappen betoniert haben, verbleiben noch 151 Meter, die geschalt, bewehrt und betoniert werden müssen. Diese Arbeiten setzen sich bei frostfreiem Wetter in dieser Woche fort. Die Kabelzüge in den Hohlkästen der Brücke, das Pflastern der Wirtschaftswege und des Brückenschattens unter der Brücke können nur bei anhaltend milder und trockener Witterung erfolgen. Das trifft auch auf die Arbeiten am Geländer zu.  

Planungsabschnitt 2
– Tunnelbau und Straßenanschlüsse Die Landschafts- und Wegebauarbeiten auf dem Neustädter Elbhang sind vorerst abgeschlossen und die meisten Wege und der Platz über dem Tunnelportal allgemein zugängig. Die endgültige Fertigstellung des Elbhanges kann erst nach vollständiger Fertigstellung der Brücke und dem damit verbundenen Rückbau der Neustädter Baustraße erfolgen. Verkehrshinweise Zurzeit gibt es keine

Verkehrshinweise wegen der Brückenbaustelle. Der Elberadweg wird beidseits der Elbe durch die Baustelle geführt.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!