Bauarbeiten an der Löbtauer Brücke verlaufen planmäßig

Die Bauarbeiten an der Löbtauer Brücke in Dresden sind in vollen Zügen. Die 1996 eröffnete Brücke wird im August erstmals instandgesetzt.+++

Unter anderem wurden die Begrenzungen links und rechts neben der Fahrbahn abgeschliffen und Risse und Abplatzungen gefüllt.

Interview mit Andreas Gruner im Video, Abteilungsleiter Brücken- und Ingenieurbauwerke

Momentan liegen die Bauarbeiten laut dem Bauingenieur noch im finanziellem Rahmen in Höhe von einer halben Million Euro.

Die Fertigstellung ist für Ende August geplant.

Interview mit Andreas Gruner im Video, Abteilungsleiter Brücken- und Ingenieurbauwerke

Auch der Brückenzug der andere Seite in Richtung Heizkraftwerk soll in den kommenden Jahren noch saniert werden. Der genaue Zeitpunkt ist aber noch nicht bekannt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar