Bauarbeiten an der S 200

Die Bauarbeiten an der S 200 werden fortgesetzt.

Die Staatsstraße ist deshalb von der Autobahnabfahrt Chemnitz – Ost in Richtung Mittweida gesperrt. Auf dem knapp 3 km langen Bauabschnitt wird die Fahrbahn verbreitert und teilweise begradigt.Außerdem entsteht eine neue Brücke. Die Gesamtkosten betragen reichlich 4 Millionen Euro. Bis zum Spätsommer soll die grundhafte Sanierung der S 200 in diesem Bereich abgeschlossen sein.Bis dahin müssen Autofahrer weiträumige Umleitungen in Kauf nehmen.