Bauarbeiten an der Washingtonstraße

Von Donnerstag, 2. Mai, bis Mittwoch, 22. Mai, führen Fachleute an der Brücke über die Flutrinne an der Washingtonstraße Instandsetzungsarbeiten durch. Der Verkehr wird dann wechselseitig einspurig an der Baustelle vorbei geführt. +++

In Fahrtrichtung Cotta tauschen Bauleute über beide Fahrspuren Verschleißteile zwischen Brücke und Straßenanbindung aus. Der Verkehr führt diese Tage wechselseitig einspurig an der Baustelle vorbei. Mit der Ausführung der Arbeiten ist die Firma Maurer und Söhne GmbH & Co. KG beauftragt. Die Baukosten betragen rund 62 000 Euro.

Quelle: Dresden – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit