Bauarbeiten an neuem Straßenbahnhof laufen auf Hochtouren

Seit Dezember vergangenen Jahres bauen die Dresdner Verkehrsbetriebe auf dem Gelände des alten Straßenbahndepots in Reick einen neuen Betriebsbahnhof.

Er soll einer von künftig drei großen Straßenbahnhöfen werden.

Das 24 Mio Euro teure Projekt wird zu 75 Prozent von Bund und Land gefördert.

Läuft alles planmäßig, soll der neue Straßenbahnhof Reick im Sommer nächsten Jahres in Betrieb gehen.

Ihre Kleinzanzeige auf Dresden-Fernsehen.de

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar