Bauarbeiten im Chemnitzer Hauptbahnhof

Auf Grund von Bauarbeiten im Bereich Chemnitzer Hauptbahnhof kommt es in der Nacht am 20./21. Dezember auf dem Streckenabschnitt Chemnitz Hauptbahnhof Chemnitz-Siegmar zu Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr.

Ausfallende Regionalbahnen der Linie RB 30 Dresden-Zwickau werden laut der Deutschen Bahn auf dem Streckenabschnitt Chemnitz Hauptbahnhof-Chemnitz-Siegmar durch Busse, mit früheren Abfahrtzeiten, ersetzt.

Aufgrund der Straßenführungen befinden sich nicht alle Haltestellen des
Schienenersatzverkehrs an den jeweiligen Bahnhöfen. Die Mitnahme von
Fahrrädern, Kinderwagen und Rollstühlen ist in den Bussen nur eingeschränkt möglich.

Reisende werden gebeten, die Änderungen bei ihren Reiseplanungen zu
berücksichtigen und ggf. frühere Verbindungen zu nutzen, um Anschlusszüge
zu erreichen.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar