Bauarbeiten im Dresdner Zwinger

Die Sanierungsarbeiten im Zwinger in Dresden sollen bis Ende März abgeschlossen sein. +++

Die Bogengallerie, der Tiersaal und die Langgalerie werden seit Oktober saniert. Ledertapeten, Spiegelflächen, Beleuchtung und vergoldete Konsolen hatten aus technischen und ästhetischen Gründen eine Erneuerung benötigt.

Die Kosten für die Sanierung beläuft sich auf rund 2,4 Millionen Euro. Die Bauarbeiten für die Neugestaltung der Porzellansammlung werden bis Ende März abgeschlossen sein. Dann können die Dresdner das chinesische und japanische Porzellan von August dem Starken im Zwinger besichtigen.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!