Bauarbeiten in Dresden-Neustadt

Auf Grund von Bauarbeiten an leit- und sicherungstechnischen Anlagen im Bereich Dresden-Neustadt kommt es vom 3. bis 6. November zu Fahrplanänderungen.

Die Fahrplanänderungen sind an diesen Tagen jeweils von 9.10 Uhr bis 14.00 Uhr.

• Zwei Züge der Linie RE 18 Cottbus–Ruhland–Dresden werden zwischen Coswig (Dresden) und Dresden Hbf umgeleitet. Dadurch fallen die Halte zwischen Coswig (Dresden) und Dresden Hbf ersatzlos aus. Zusätzlich halten die umgeleiteten Züge in Dresden-Neustadt und Dresden-Mitte.
 
• Die Züge der Linie RE 50 Dresden–Riesa–Leipzig, die in Richtung Leipzig fahren, werden über Dresden-Neustadt Güterbahnhof umgeleitet und halten dadurch in Dresden-Neustadt abweichend am Außenbahnsteig 10.
 
• Die S-Bahn S 7047 (ab Meißen Triebischtal 13.04) der Linie S 1 Meißen Triebischtal–Dresden–Schöna wird von Dresden-Neustadt bis Dresden Hauptbahnhof über die Fernbahngleise umgeleitet und hält nicht in Dresden Freiberger Straße. In Dresden Mitte hält die S-Bahn abweichend an Gleis 4.

Die Deutsche Bahn bittet die Reisenden um Entschuldigung für die entstehenden Unannehmlichkeiten.

Informationen zu den Abfahrts- und Ankunftszeiten gibt es an den Aushängen auf den Bahnhöfen, bei der Service-Nummer der Bahn: 0180 5 99 66 33* sowie im mdr auf Texttafel 738 und im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten. * 14 ct/Min. aus dem Festnetz, Tarife bei Mobilfunk ggf. abweichend.

Quelle: Deutsche Bahn

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar