Bauarbeiten zwischen Georgiring und Roßplatz beendet

Die Bauarbeiten der Leipziger Verkehrsbetriebe GmbH zwischen
Georgiring und Roßplatz werden planmäßig am 17. August beendet sein. +++

Somit sind die Einschränkungen für den Kfz-Verkehr ab dem 18. August aufgehoben. In den kommenden Tagen finden nur noch kleinere Restarbeiten am Fußgängerüberweg in den Nachtstunden statt. Dieser wurde in Höhe Augustusplatz/Oper umgebaut und sicherer gestaltet. Die LVB führten seit dem 22. Juli Gleisbauarbeiten am Georgiring zwischen Wintergartenstraße und Schützenstraße sowie am Roßplatz durch.